NATURHEILVERFAHREN-RP.DE
MEDIZINER - HEILPRAKTIKER - THERAPEUTEN


  Home
  Naturheilverfahren
  Wirkungsprinzipien
  Lexikon
  Was sind Heilpraktiker

  Region
  Koblenz
  Rheinhessen-Pfalz
  Trier

Seminare/ Schulungen
Stellenangebote
Werbemittel
Kontakt
Rechtshinweise/ Datenschutz
Impressum

Naturheilkundliche Therapieverfahren können nach ihren Wirkungsprinzipien unterschieden werden.

Reiztherapien

Durch den therapeutischen Einsatz von z.B. kaltem Wasser, Fasten oder die Gabe von Reizstoffen z.B. homöopathischen Mitteln wird die Funktion von Organen oder Körperteilen wieder angeregt.
Reizgebung z.B. durch:


Stärkung des Immunsystems

Therapeutische Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte, Stärkung des Immunsystems.

Unterstützung des Immuntrainings z.B. durch:


Umstimmungstherapien

Durch therapeutisch eingesetzte Reize soll sich die Reaktionsbereitschaft des Organismus ändern und eine positive Gegenregulation einsetzen.


Energetische Therapien

Therapeutische Verfahren, die die dem Körper keine stoffliche Substanz zuführen,
sondern energetische Reize setzen. z.B. mit Informationen bei:


Substitutionstherapien

Zuführung eines Wirkstoffes z.B. bei:

| Home | Wirkungsprinzipien | Lexikon | Impressum