Ozontherapie
Ozon, medizinisch aufbereitet, verbessert die Sauerstoffversorung und die Fließeigenschaft des Blutes bis in die kleinsten Gefäße.

Die Ozonzuführung erfolgt z.B über Injektionen oder über Eigenblutbehandlung und findet Anwendung z.B. bei:

  • Durchblutungsstörungen
  • Diabetes mellitus
  • Allergien
  • Anregung der Abwehrkräfte
| Home | Wirkungsprinzipien | Lexikon | HP & Mediziner in RP | Impressum