Phytotherapie
In der Phytotherapie nutzt man die Wirkstoffe von bestimmten Pflanzen zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten oder Befindungsstörungen.
Die Heilpflanzen werden z.B. in Form von Salben, Tinkturen, Ölen, Tabletten, Trockenextrakten und Arzneitees weiterverarbeitet. Die Einsatzgebiete und Darreichungsformen richten sich nach der zu behandelnden Erkrankung.
Melisse
| Home | Wirkungsprinzipien | Lexikon | HP & Mediziner in RP | Impressum